SIENA: HISTORISCHES LANDGUT MIT HERRENVILLA, KIRCHE UND GRUNDSTÜCK ZU VERKAUFEN      SIENA: HISTORIC ESTATE WITH MANOR HOUSE, CHURCH AND LAND FOR SALE      SIENA: HISTORIC ESTATE WITH MANOR HOUSE, CHURCH AND LAND FOR SALE      SIENA: HISTORISCHES LANDGUT MIT HERRENVILLA, KIRCHE UND GRUNDSTÜCK ZU VERKAUFEN

ISRAELI VERSION AMERICAN VERSION DEUTSCH VERSION RUSSKAJA VERSIJA ENGLISH VERSION VERSIONE ITALIANA
HOME PAGE > IMMOBILIEN ZUM VERKAUF > TOSKANA > SIENA >

Objekt Nr. 1504 "TENUTA STORICA SENESE"

Rif: 1504

"TENUTA STORICA SENESE"

ANZEIGE SPEICHERN

UNDER CONTRACT

SIENA: HISTORISCHES LANDGUT MIT HERRENVILLA, KIRCHE UND GRUNDSTÜCK ZU VERKAUFEN

FOTO ALBUM      
FULL SCREEN (78)
SIENA - SIENA - TOSKANA
 Toskana
  • Lage: Hügelig, mit Panoramablick
  • Objektzustand: Renovierungsbedürftig
  • Wohnfläche: 5.500 m²
  • Schlafzimmer: 30
  • Land: 160 Hektar
  • Pool: Nein
LAGEPLAN
BROSCHÜRE VIDEO
KARTEIKARTE DRUCKEN
Lokale Informationen
ALLE IMMOBILIEN
  SIND SIE AN DIESEM BESITZ INTERESSIERT?

Fordern Sie jetzt Informationen an oder buchen Sie
einen Besichtigung

00 39 0575 788948 INFOS ANFORDERN

DETAILS

 

  • OBJEKT NR.: 1504
  • IMMOBILIENTYP: Landgut
  • OBJEKTZUSTAND: Renovierungsbedürftig
  • LAGE: Hügelig, mit Panoramablick
  • GEMEINDE: Siena
  • PROVINZ: Siena
  • REGION: Toskana
  • WOHNFLÄCHE: 5.500 m²
  • ANZAHL RÄUMEN: 110+
  • SCHLAFZIMMER: 30+
  • BADEZIMMER: 25+
  • MERKMALE: Terracottaböden, Steinböden, Wanddekorationen, Steinwände, Villa, Olivenhain, natürliche Quellen, Allee, Portico, Innenhof, Architrave aus Holz, Schmiedeeisengitter, Brunnen, Holzbalken, Fresken, Kamine, Tonnengewölbe
  • NEBENGEBÄUDE: Mehrere landwirtschaftliche Gebäude
  • ZUGANG: Schotterstraße
  • POOL: Nein
  • ELEKTRIZITÄT: Bereits angeschlossen
  • WASSER: Private Brunnen + natürliche Quelle
  • TELEFON: Anzuschließen
  • ADSL: Moeglich
  • GAS: LPG
  • HEIZUNG: Heizkörper + Kamine
  • GARTEN: Italienischer Garten + privater Park
  • GRUNDSTÜCKSFLÄCHE: 160 Hektar (130 ha Wald + 30 ha Ackerland mit Olivenhain)

NÄCHSTE STÄDTE:


Nächstes Dorf (13km ; 20’), Colle di Val d’Elsa (27km; 30’), Siena (33km; 45’), San Gimignano (41km; 50’), Montalcino (60km; 1h 15’), Firenze (82km; 1h 20’), Montepulciano (87km; 1h 15’), Pienza (93km; 1h 20’)


NÄCHSTE FLUGHÄFEN


Firenze Peretola (89km; 1h 10’), Pisa Galilei (105km; 1h 50’), Bologna Marconi (171km; 2h), Roma Fiumicino (245km; 2h 50’), Roma Ciampino (268km; 2h 45’)


KAUFPREIS

 UNDER CONTRACT

BESCHREIBUNG


SIENA: HISTORISCHES LANDGUT MIT HERRENVILLA, KIRCHE UND GRUNDSTÜCK ZU VERKAUFEN


GEOGRAPHISCHE LAGE

Inmitten der Landschaft von Siena, im Herzen der Toskana, 160 ha großes Landgut mit Herrenvilla, Kirche und Landhäusern.
Das Anwesen ist über eine private Schotterstraße leicht zu erreichen, es befindet sich in hügeliger Lage und besteht aus verschiedenen renovierungsbedürftigen Gutshöfen.
Alle Dienstleistungen befinden sich in der nächsten Siedlung (13km; 20’) und die anderen Städte der Toskana sind in kurzer Zeit zu erreichen: Siena (33km; 45’), San Gimignano (41km; 50’), Montalcino (60km; 1h 15’), Florenz (82km; 1h 20’), Montepulciano (87km; 1h 15’) und Pienza (93km; 1h 20’).
Die nächsten Flughäfen sind Florenz Peretola (89km; 1h 10’), Pisa Galilei (105km; 1h 50’), Bologna Marconi (171km; 2h), Rom Fiumicino (245km; 2h 50’) und Rom Ciampino (268km; 2h 45’).

 

 

OBJEKTBESCHREIBUNG

 

PODERE N°1
Dieses Anwesen ist durch einen Platz mit Stufen in zwei Untereinheiten unterteilt.
Auf einer Seite befindet sich der herrschaftliche Teil, der aus einer riesigen Herrenvilla auf drei Etagen (2.500 Quadratmeter) besteht, die mit Dienstbotenunterkunft (im hinteren Teil des Gebäudes) und einer Scheune für Kutschen ausgestattet ist.
Die andere Hälfte des Hauses umfasst die Kirche aus dem 14. Jahrhundert (140 Quadratmeter), eine alte Schule auf zwei Etagen, die jetzt als Wohnung im ersten Stock verwendet wird, und Arbeitsräume im Erdgeschoss (Schreinerei, Schlosserei, Hufschmiedswerkstatt ...) . Das andere Bauernhaus schließt eine Wohnung und eine zweite Scheune ein.
Weiters gibt es zwei eigenständige Gebäude, die derzeit als Lager dienen.

 

PODERE N°2
Dieses Anwesen besteht aus einem kompakten Kern aus drei Gebäuden, die der Hanglage des Grundstücks folgend gebaut wurden und daher die Zugänge, obwohl sie alle im Erdgeschoss liegen, auf unterschiedlichen Höhen sind.
Hier gibt es ein Gebäude in sehr schlechtem Zustand, wahrscheinlich ein altes Lager, in dessen Nähe sich Silos für die Lagerung von Getreide befinden. Jenseits der Straße gibt es eine Ruine, die wahrscheinlich einmal als Lager oder Schuppen verwendet wurde. Das Hauptgebäude besteht aus einem L-förmigen Gebäude auf zwei Etagen (Wohnung im Obergeschoss und Ställe und Lager im Erdgeschoss), das von einem weiteren Anbau unterstützt wird, der als Lager dient. Nur die Wohnung wird gelegentlich genutzt, der Rest des Anwesens ist teilweise vernachlässigt.

 

PODERE N°3
Dieses Anwesen liegt am Fuße eines Hügels unterhalb des Anwesens N°1 und besteht aus einem Hauptgebäude auf zwei Etagen: Im Erdgeschoss gibt es Lagerräume und Ställe, im ersten Stock wird die Wohnung gelegentlich von den Besitzern genutzt. Die Anbauten behalten ihre ursprüngliche Funktion: eine Scheune, ein Holzschuppen mit Ofen und zwei kleine Ruinen, die direkt neben den Gebäuden liegen.

 

 

ZUSTAND UND MERKMALE

Der Zustand von Anwesen N°1 ist ziemlich gut, da viele Gebäude seit einigen Jahren geschlossen sind. Die Villa wurde 1944 einer umfangreichen Restaurierung unterzogen, in den letzten Jahren mangelt es jedoch an Instandhaltung. Die Kirche hat Wassereinbrüche und Spuren von Feuchtigkeit sind sichtbar. Die durchgehend bewohnten Gebäude sind die alte Schule und das Haus des zweiten Kerns, das Herrenhaus wird nur gelegentlich von den Besitzern bewohnt.

Die Gebäude sind aus Stein und Ziegeln, der höchste Teil des Herrenhauses ist verputzt. Das Herrenhaus hat einige Strebepfeiler aus Turmstein. Die Türen der Gebäude sind traditionell gestaltet, rechteckig oder mit Rundbögen. Die Rahmen sind in der Regel in Backstein, aber es fehlt nicht an Holzstürzen. Der innere Portikus des Herrenhauses wurde teilweise geschlossen mit Fenstern, die auf Aluminiumrahmen montiert waren geschlossen.

Sie könnten entfernt werden, um der Villa einen Wert zurückzugeben. Die Hauptfassade der Villa zeigt Travertin Gesimse und Trabetierungen. Die Geländer sind aus Schmiedeeisen, ebenso wie die Geländer der Balkone.
Die Form der Kirche ist wie eine Aula und im vorderen Teil wie eine Hütte. Das Tympanon des Eingangsportals enthält eine Terrakottaskulptur einer Madonna mit Kind.

 

Das Anwesen N°2 ist wegen der fehlenden Wartung seit Jahre in prekärem Zustand. Nur das Hauptgebäude, in dem sich die manchmal genutzte Wohnung befindet, ist bewohnbar. Die Dächer der Gebäude sind in gutem Zustand, dank einer kürzlich erfolgten Restaurierung. Die Wände der Gebäude sind aus Stein und Ziegeln gebaut, während einige Räume (erkennbar an den Stahlbetonbalken) und die Treppe auf dem Hof, die direkt zur Wohnung führt, höchstwahrscheinlich während der faschistischen Ära (1922-1944) hinzugefügt wurden. Die Türen sind traditionell, mit Ziegelrahmen, aber es gibt Holzstürze (Lagerhaus). Die Türen wurden im Laufe der Zeit überarbeitet, mit Füllungen und Erweiterungen. Die Einfassungen, wo vorhanden, sind aus Holz.

 

Das Anwesen N°3 wurde vor kurzem saniert, aber es gibt Risse in den Wänden, besonders auf den Seiten, die dem Hang zugewandt sind. Die Scheune ist in sehr prekärem Zustand und erfordert eine rechtzeitige Renovierung. Die beiden Nebengebäude (jeweils an Scheune und Wohnhaus angeschlossen) sind sehr degradiert, die Überdachung fehlt völlig.
Alle Gebäude sind fast vollständig aus Stein gebaut, mit Ecken aus Stein, manchmal kann man Renovierungen aus früheren Jahren sehen. Die Rahmen sind aus Backstein, aber es gibt auch Holzbalken aus Kastanie. Die Fensterrahmen, wo vorhanden, sind aus Holz. Die Außentreppe wurde mit nicht hochwertigen Materialien realisiert und es wäre besser, sie abzubauen und zu sanieren.

 

 

AUSSENBEREICH

Die Herrenvilla ist durch einem ganz besonderen „italienischen“ Garten bereichert, der in seiner ursprünglichen Pracht wiederhergestellt werden muss. All das ist von einem Park umgeben.
Das Grundstück des Anwesens erstreckt sich auf einer Fläche von ca. 160 Hektar und ist hauptsächlich mit Busch bedeckt (ca. 130 ha). Dann gibt es Ackerland und Weideland (30 ha). Ein Olivenhain ist auch im Ackerland enthalten (im Anwesen Nr. 3).

 

 

NUTZUNGSMÖGLICHKEITEN

Dank seiner enormen Größe eignet sich dieses Anwesen, um einen Hotelbetrieb in der wunderschönen Landschaft von Siena zu eröffnen. Die meisten Gebäude des Anwesens sind bewohnbar, obwohl einige Renovierungsarbeiten notwendig sind, um den Komplex wieder in seine ursprüngliche Form zu bringen. Die zahlreichen einfallenden Ruinen können wiedergewonnen und als Hotelbetrieb genutzt werden. All dies ermöglicht den Eigentümern, auf dem Anwesen zu wohnen, vielleicht die Herrenvilla für sich zu behalten und den Rest den Gästen zu überlassen. Die Wälder, die den größten Teil des Grundstücks ausmachen, können als landwirtschaftliche Nutzfläche genutzt und entsprechend bewirtschaftet werden, vielleicht indem andere Olivenbäume oder zusätzliche Weinstöcken gepflanzt werden.



GEOGRAPHISCHE LAGE

INFOS UND BESUCHE ANFORDERN


Fordern Sie jetzt Informationen an oder buchen Sie
einen Besichtigung
00 39 0575 788948
Vorname*
Nachname
Telefon*
E-mail*
Hinweise
   
Sicherheitskode
 
security code
   
  Ich möchte das Besitz besichtigen
  Abonnieren Sie den Newsletter
  Ich akzeptiere. Im Sinne des Gesetzes Nr. 196/2003 informieren wir Sie, dass die Behandlung Ihrer persönlichen Daten von Romolini Immobiliare wird die Datenschutzbestimmungen einhalten..
 

Objekt Nr. 1504 "TENUTA STORICA SENESE"

SIENA - SIENA - TOSKANA
Lage: Hügelig, mit Panoramablick
Objektzustand: Renovierungsbedürftig
Wohnfläche: 5.500 m²
Schlafzimmer: 30
Land: 160 Hektar
Pool: Nein
 
TAGS:

Agritourismus Landsitz Bed and Breakfast (B&B) Herrenhaus Bauernhaus Landwirtschaftliches Gebäude Dorf Hotel Landgut Gutshof Bauernhof Villa Landhaus Olivenhain Siena Siena Toskana Val d'Elsa Land Dorf Reiten-Pferde-Polo Outdoor-Aktivitäten Historisch / Antik Herrschaftliche Villa Renovierungsbedürftiges Landhaus Renditeobjekt Hochwertige Immobilie Panoramablick Hotel kaufen Landhäuser in der Toskana

SCHNELLE SUCHE

     
   
Schnelle Suche nach:  
 

Staat

 

Immobilien

   
             

Region

 

Kaufpreis

 
           
Provinz  

N. Zimmeranzahl

 
           
Gemeinde  

Lifestyle

 
STANDORTE ITALIEN STANDORTE AUSLAND LIFESTYLE IMMOBILIENTYP GEBIETE SCHLÜSSELWÖRTER
    X CHIUDI
Apri Erweiterte Immobiliensuche
 
Facebook - RomoliniImmobilidiPrestigio Youtube - Romolinimmobiliare Blogspot immobilidiprestigio-villelusso-casali Twitter PropertiesItaly
     
© AGENZIA ROMOLINI IMMOBILIARE S.r.l.
Via Trieste n. 10/c, 52031 Anghiari (AR) Italy
Tel: +39 0575 788948
Fax +39 0575 786928

Mail: [email protected]

  Legal notice | Privacy policy | Policy cookies | Links | Site map